db

BRÜCKE beim “Tag des Offenen Denkmals 2016” in Lübeck

DIE BRÜCKE Lübeck ist mit ihrem „Tageszentrum“ im historischen Speicher in der Engelsgrube 47 beim „Tag des Offenen Denkmals“ 2016 dabei. Am Sonntag, dem 11. September 2016, öffnet der “Speicher” ab 11 Uhr (bis 16 Uhr) seine Türen für interessierte Besucher. Bei dem Haus handelt es sich um ein zwischen 1580 und 1610 errichtetes Gebäude der Backsteinrenaissance mit Dreiecksgiebel. Im Innern zeigt das ab Ende der 1970er Jahre von der BRÜCKE sanierte Haus zahlreiche Beispiele historischer Baukunst und freigelegter Bemalungen.

Engelsgrube 47, das Tageszentrum der BRÜCKE: Backsteinrenaissance mit interessanten Innenräumen

Engelsgrube 47, das Tageszentrum der BRÜCKE: Backsteinrenaissance mit interessanten Innenräumen

Besucher sind herzlich willkommen. Sie erwartet neben Führungen durch das Haus auch eine „Kaffeestube“ und Grillwurst. Zum „Tageszentrum“ der BRÜCKE gehören eine Beratungsstelle (für psychisch erkrankte Menschen und deren Angehörige), eine Tages- und Begegnungsstätte und eine Krisenwohnung. Auch zahlreiche „Offene Angebote“ (z.B. Trommeln, Chor, ein Jugendclub, Lesungen, Konzerte etc.) haben im Tageszentrum ihren Platz gefunden.

Historische Decke in der Engelsgrube 47

Historische Decke in der Engelsgrube 47

Freigelegte Wandbemalung in der Engelsgrube 47

Freigelegte Wandbemalung in der Engelsgrube 47

HINTERGRUND

Am Sonntag, 11. September 2016, findet der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ausgerufene Tag des offenen Denkmals statt. An diesem Tag, der jedes Jahr am zweiten Sonntag des Monats September stattfindet, halten bundesweit rund 7.500 Objekte in insgesamt 2.600 Städten und Dörfern – darunter und auch in Lübeck – ihre Türen offen.

Unter dem diesjährigen Thema „Gemeinsam Denkmale erhalten“ sind auch in Lübeck und Travemünde 33 Denkmale geöffnet, die von engagierten Bürgern in Zusammenarbeit mit Denkmalpflegern, Stiftungen, die für Finanzierungen stehen, und Handwerkern erhalten werden.

(Hintergrund aus: Pressetext der Hansestadt Lübeck)