db

Sozialpädagogische Familienhilfe – SPFH

familienhilfe_spfh

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine ambulante Form der Jugendhilfe (§31 SGB VIII). Mit Ihnen entwickeln wir Lösungswege in Krisensituatione. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Fähigkeiten zu nutzen zur Stabilisierung Ihrer Familie. Wir beraten Sie, mit dem Ziel, Sie in Ihrer Erziehung zu stärken.

  •  Sie haben Probleme mit der Erziehung Ihrer Kinder?
  • Ihre Kinder zeigen Entwicklungs- oder Verhaltensauffälligkeiten?
  • Ihre Familie befindet sich in einer akuten Krise (Tod, Scheidung, Schulden, usw.)?
  • Sie fühlen sich überfordert?
  • Ihre Kinder haben Schulprobleme?
  • Ihre Familie ist von physischer oder psychischer Gewalt betroffen?

Im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) beraten und begleiten unsere Mitarbeiter*innen:

  • durch Gespräche,
  • Modelllernen und Gruppenangebote,
  • individuell und in Absprache mit Ihnen,
  • kurzzeitig oder auch längerfristig.

Wir möchten Familien stärken, in dem wir,

  • die Versorgung und Erziehung der Kinder sichern,
  • Hilfestellung zur selbstständigen Bewältigung von alltäglichen Lebens- und Krisensituationen geben,
  • Lösungspotenziale aufzeigen.

Mit unserem Anngebot möchten wir helfen,

  • besonderen Stress abzubauen,
  • Lebensbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten für ihre Kinder verbessern,
  • die elterliche Erziehungskompetenz zu stärken,
  • familiäre Beziehungen und Bindungen zu klären,
  • den Tagesablauf und die Haushaltsführung neu zu organisieren,
  • weitere Hilfen zu vermitteln.

Kontakt

DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein gGmbH
Sozialpädagogische Familienhilfe

Moislinger Allee 9a
23558 Lübeck

Telefon 0451 – 16082590
Telefax 0451 – 16082599

Leitung: Diana Kuchenbecker

Standort-Info

Vollbildanzeige