db

Allgemeine Informationen

Tag des Offenen Denkmals am 12. September 2021 – “Diele” in der Engelsgrube lädt ein

Die "Diele" im Erdgeschoss bietet Raum für viele Veranstaltungen, z.B. Clubs, Jugend-Treff, Theater und Chor, Trommelgruppe und ist zugleich der Spiele- und Speisesaal.

Bundesweit öffnen zum „Tag des offenen Denkmals“ historische Gebäude und Stätten ihre Pforten. So steht auch die historische “Diele” im Tageszentrum der BRÜCKE Lübeck und Ostholstein interessierten Besucher*innen an diesem Tag offen: Sie können in unseren altehrwürdigen Mauern einen Blick auf alte Wand- und Deckenmalereien, das Windenrad, die Reste der uralten Spindeltreppe uvm. erhaschen. Weitere

DabeiSeinTreff startet wieder am neuen Ort

Wir laden Sie ein zu unserem Stadtteiltreff zwischen Falkenwiese und Aegidienviertel: Sich treffen, etwas mit anderen unternehmen, sich kennenlernen, seine Alltagsfähigkeiten für andere zur Verfügung stellen und selbst kleine Alltagshilfen erhalten, dazu Unterhaltung oder auch Verabredungen zu gemeinsamen Aktivitäten. Das alles und mehr findet statt beim DabeiSeinTreff. Wir laden Interessierte herzlich ein, mit uns neue

Spiel der Sinne – neue Ausstellung im PONS

SPIEL DER SINNE Farbenfroh und voller kreativer Einfälle arbeiten seit gut drei Jahren Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnhauses in der Marlesgrube mit dem Künstler Volker Große zusammen. Was als vorsichtiger Versuch begann, hat sich inzwischen fest etabliert. Regelmäßig treffen sich Claudia Warter, Dörthe Wigger,Matthias Klüver, Daouda-Ali Baba, Michael Gallinger und Michael Röhrig alle vierzehn Tage,

EX-IN-Ausbildung ab 2021 auch in Lübeck möglich

Ausbildung für Menschen mit psychiatrischen Krisenerfahrungen zu Genesungsbegleiter*innen.
Der Gedanke dahinter: EXperienced – INvolvement: Du bist erfahren – du solltest beteilgt sein.

9.5.2020 Erlebnistag Mensch / Selbsthilfetag Lübeck

 Bürgermeister Jan Lindenau fordert mehr Respekt und Mitgefühl für Menschen mit Behinderungen 9.5. 2020 Kein Mensch ist mehr Wert als ein anderer und niemand darf aufgrund von Behinderungen schlechter behandelt oder weniger wertgeschätzt werden. An unserem Erlebnistag Mensch / Selbsthilfetag Lübeck haben wir dieser Selbstverständlichkeit Nachdruck verliehen. Am Samstag trommelten unter anderem Bürgermeister Jan

Abschiedssymposium “Die Zeiten ändern sich … Die Rolle von Ärzten in der Sozialpsychiatrie” zu Ehren von Dr. Dietmar Steege

Über 25 Jahre gestaltete Dr. Dietmar Steege die BRÜCKE Lübeck mit. Zum Jahresende geht er in den “Ruhestand”. Aus diesem Anlass richtet DIE BRÜCKE am 15.11.2019 ein Abschiedssymposium ihrer Tagesklinik aus. Seit 1994 hat Dr. Dietmar Steege die Arbeit und die Angebote der BRÜCKE mitgeprägt. Gerade der Behandlungs- und Rehabilitationsbereich ist unter seiner Leitung erheblich

Einladung zur Selbsthilfegruppe der Lübecker Psychiatrie-Erfahrenen – geänderter Wochentag!

Eingang zum Tageszentrum der BRÜCKE in der Engelsgrube 47

Die „Selbsthilfegruppe der Lübecker Psychiatrie-Erfahrenen“ gibt es seit 1999. Auch im Jahr 2019 gibt es wieder Termine für die Treffen aller interessierten Psychiatrie-Erfahrenen in Lübeck und Umgebung. Die Selbsthilfegruppe ist eigenständig und wird von der BRÜCKE unterstützt. Die Treffen finden im “Speicher” der BRÜCKE in der Engelsgrube 47 statt. Nachfolgend der Einladungstext der Selbsthilfegruppe: E

Die BRÜCKE Lübeck lädt ein: Fachtagung am 19. September zur Rehabilitation psychisch kranker Menschen

„Rehabilitation in der Praxis – Ressourcenorientierung als wesentlicher Aspekt der Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen“ – das ist das Thema der diesjährigen Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen e.V., zu der die BRÜCKE Lübeck am 19.9.2019 in die Handwerkskammer einlädt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen e. V. (BAG RPK) vertritt bundesweit 57 Einrichtungen. Diese

Anders Normal: Wir reden über psychische Probleme.

In sechs Terminen von Ende August bis Anfang Oktober bringen wir im „Trialogischen Seminar“ Menschen zusammen, die aus verschiedenen Perspektiven über ihre Erfahrungen und Fragen zu psychischen Krankheiten berichten und so voneinander lernen können. Alle Informationen zu diesen Treffen finden Sie in unserem Flyer, den Sie auf dieser Seite herunterladen können. Menschen mit psychischer Erkrankung,

Richtfest bei den „Wohngruppen für Ältere“

Jetzt wurde beim BRÜCKE-Neubau der „Wohngruppen für Ältere“ an der Ziegelstraße 41 das Richtfest gefeiert. Nur neun Monate nach dem ersten Spatenstich gibt es bereits große Baufortschritte zu sehen. In Anwesenheit der Baufirmen und Handwerker, des Architekten, der zukünftigen MitarbeiterInnen und der späteren BewohnerInnen wurde allen herzlich gedankt, die den schnellen und planmäßigen Baufortschritt ermöglicht