db

Menschen bei der BRÜCKE

Welcome on Board!

Bubbletea, gemeinsames Frühstück und eine Stadtrallye. Das war der Auftakt des Onboardings unserer neuen Auszubildenden Kaufleute im Gesundheitswesen, Nina und Sophia. Simon und Mali aus dem 2. Ausbildungsjahr hatten für die Begrüßungsrunde ein reichhaltiges Frühstückbuffet vorbereitet. Das stärkte und lockerte die Stimmung für das gegenseitige Kennenlernen aller drei Ausbildungsjahrgänge. Nachdem man sich mittels selbstgebastelter Namensschilder

Wolfgang Lassen in den Ruhestand verabschiedet

Nun bleibt uns zu danken… Am 31.05.2022 war Wolfgang Lassens letzter Arbeitstag. Mit rund 40 geladenen Gästen wurde am Nachmittag im Gemeinschaftsraum der Wohn- und Betreuungseinrichtung in der Rabenstraße 3, in Lübeck, gefeiert. Wolfgang Lassen war 22 Jahre lang bei der BRÜCKE Leiter des Fachbereiches Psychose und Sucht. Geschäftsführer Frank Nüsse brachte in seiner Eröffnungs-

“Freiwillige vor”- damit ihr wertvoller Beitrag für DIE BRÜCKE sichtbar wird…

Herzlich willkommen allen Freiwilligen, die ihren Freiwilligendienst in unseren Einsatzstellen antreten. Auf der Willkommensveran-staltung konnten sich alle FSJler*innen und BFDler*innen gegenseitig kennenlernen, austauschen und noch etwas über die BRÜCKE Lübeck und Ostholstein gGmbH erfahren. Wir wünschen Euch ein gutes Jahr, viele neue Eindrücke und viel Spaß bei der Arbeit in eurer Einsatzstelle. Weitere Informationen: Zum

Startklar fürs Berufsleben!

Für Mali Ariane Seul und Simon Zeggel beginnt ein neuer Lebensabschnitt – ihre Ausbildung als Kaufleute im Gesundheitswesen. Wir freuen uns, unsere neuen Auszubildenden auf diesem Weg begleiten zu dürfen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Ausbildung in unserem Unternehmen! Mehr Ausbildungsplätze und Stellenangebote finden Sie hier

Azubis, herzlich wilkommen!

Azubis, herzlich willkommen! Wir freuen uns auf euch!

Vielfältigkeit und Verantwortung – Ausbildung abgeschlossen!

Denise Rabenhorst und Christoph Kiefer haben allen Grund zum Feiern: Sie haben nach erfolgreicher Abschlussprüfung ihre dreijährige Ausbildung zur „Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen“ abgeschlossen. Angefangen haben beide ihre Ausbildung im Jahre 2017 bei DER BRÜCKE LÜBECK, die mit Hilfe von Beratung, Betreuung, Behandlung und Begleitung für psychisch erkrankten Menschen da ist. Die Zeit sei, so sagen

Abschiedssymposium “Die Zeiten ändern sich … Die Rolle von Ärzten in der Sozialpsychiatrie” zu Ehren von Dr. Dietmar Steege

Über 25 Jahre gestaltete Dr. Dietmar Steege die BRÜCKE Lübeck mit. Zum Jahresende geht er in den “Ruhestand”. Aus diesem Anlass richtet DIE BRÜCKE am 15.11.2019 ein Abschiedssymposium ihrer Tagesklinik aus. Seit 1994 hat Dr. Dietmar Steege die Arbeit und die Angebote der BRÜCKE mitgeprägt. Gerade der Behandlungs- und Rehabilitationsbereich ist unter seiner Leitung erheblich

Endlich Kauffrau!

Hurra, endlich geschafft! Lea Blumkowski und Ilona Peters haben allen Grund zum Feiern: Sie sind jetzt offiziell „Kauffrauen im Gesundheitswesen“! Drei Jahre haben sie bei DER BRÜCKE gGmbH gelernt, die sich um Beratung, Betreuung, Behandlung und Begleitung von psychisch erkrankten Menschen kümmert. Die Ausbildungszeit, sagen beide, wäre rasend schnell vergangen und hätte sehr viel Abwechslung

Hiltrud Kulwicki – Eine lange Entwicklung miterlebt und mitgestaltet

Anlässlich ihrer Pensionierung im Frühjahr 2018 hat das BRÜCKE-Magazin mit Hiltrud Kulwicki, der ehemaligen Leiterin des Tageszentrums in der Engelsgrube und früheren Bereichsleiterin Tagesstrukturierung, ein Interview geführt. Sie blickt zurück auf die Entwicklung der letzten 40 Jahre, die sie in der BRÜCKE und in der Gemeindepsychiatrie nicht nur miterlebt sondern nach Kräften auch mitgestaltet hat.

Deutsche Juniorenmeisterschaft Hauswirtschaft 2018

– AZUBI Charleen Röske von der BRÜCKE errang einen der vorderen Plätze – Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Lorz, Hessischer Kultusminister, fanden im März 2018 in Kassel – zeitnah zum Welttag der Hauswirtschaft (21. März) – die 29. Deutschen Juniorenmeisterschaften für Auszubildende in der Hauswirtschaft statt. Der Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e.V. hatte die