db

Aktivitäten im “Broling-Quartier” leben wieder auf

Im Viertel rund um den Brolingplatz in St. Lorenz Nord ist viel Bewegung. Die Bürgerinitiative Brolingplatz hat zum Ziel, die Lebensqualität im Viertel zu heben, sei es durch Förderung lebendiger Nachbarschaft oder Mitwirkung an der Stadtraumgestaltung. Unterstützung erhält sie durch Frau Frieda Stahmer, Quartiersmanagerin von der AWO.

Die Tagesstätte Kerckringstraße der BRÜCKE sieht sich als Teil des Quartiers – und als solches beteiligen wir uns an vielerlei Aktionen:

Der neue Quartiers-Newsletter ist erschienen!
Die Aktivitäten und Angebote leben wirder auf – witere Infos finden Sie hier.