db

“Wege zurück in den Beruf” – BRÜCKE beteiligt an Sendung von Radio Sonnengrau

„Welche Wege gibt es für mich zurück in den Beruf?“ – diese Frage ist für Menschen mit einer noch anhaltenden oder bereits weitgehend überwundenen psychischen Erkrankung von großer Bedeutung. Die Teilhabe am Arbeitsleben spielt für sie eine wichtige Rolle, doch vor der Rückkehr in das Arbeitsleben stehen viele Fragen. Hier setzte eine Sendung von „Radio Sonnengrau“ mit dem Titel „Zurück ins Arbeitsleben“ an. Sie wurde live am 05. April 2017 von 19 bis 21 Uhr über den YouTube-Channel des Senders gestreamt. Für Interessierte ist die Sendung hier aufzurufen https://youtu.be/hTW2O_TfCS4

Dr. Dietmar Steege von der BRÜCKE in der Mitte zwischen den Moderatoren Micha Thews (li) und Tanja Salkowski (Leitung Radio Sonnengrau, etwas verdeckt durch das neue Mikrophon).

In der zweistündigen Sendung kamen Experten und Psychiatrie-Erfahrene zu Wort. Einen Überblick über REHA-Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen gab Dr. Dietmar Steege. Er ist Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin sowie „Bereichsleiter Behandlung und REHA“ bei der BRÜCKE. Je nach Art der psychischen Erkrankung und nach Stadium der Krankheit gibt es verschiedene Angebote, die sowohl die medizinische Behandlung als auch die medizinische und berufliche Rehabilitation betreffen. Die BRÜCKE in Lübeck bietet Unterstützung durch spezifische Angebote in diesen Bereichen an. Betroffenen werden auch bei der Antragstellung beim jeweils zuständigen REHA-Kostenträger unterstützt.

Weitere Teilnehmer an der Sendung waren Psychiatrie-Erfahrene, die über den Verlauf ihrer Erkrankung sowie eigene REHA-Erfahrungen berichteten. Die Leistungen der Agentur für Arbeit stellte Susanne Pantel (REHA-Beraterin in Lübeck) dar. Vom E-Punkt, der Freiwilligenagentur für Lübeck, war Stine Nielandt vertreten. Zum Schluß der Sendung kamen Hörerinnen und Hörer mit Fragen zu Wort, die von der Expertenrunde beantwortet wurden.

Alle Beteiligten beantworteten am Ende der Sendung die Fragen der ZuhörerInnen

Alle Beteiligten beantworteten am Ende der Sendung die Fragen der ZuhörerInnen

FACHTAGUNG
Die BRÜCKE Lübeck veranstaltet im Mai 2017 eine Fachtagung unter dem Titel: „BRÜCKE(n) in Arbeit und Beruf“. Mehr dazu demnächst auf dieser Webseite unter AKTUELLES.

Über den Sender
Radio Sonnengrau ist ein gemeinnütziges Webradio (Sitz in Lübeck),  das sich mit Themen rund um psychische Erkrankungen und seelische Gesundheit beschäftigt. Betroffene und Experten sprechen über ihre Erfahrungen und Kenntnisse zu verschiedenen Schwerpunkten. Zudem sind Radio sonnengrau-Reporter in Deutschland unterwegs und führen Interviews mit prominenten Köpfen und interessanten Persönlichkeiten, die über Seelenkrisen und Lebensereignisse berichten.

Radio sonnengrau bietet einen abwechslungsreichen Mix aus Talk, Information und Musik. Zuhörer können jede Sendung interaktiv mitgestalten. Die Ziele von Radio sonnengrau sind: Aufklärung, Entstigmatisierung, Information und Prävention. Die Sendungen finden jeden 1. Mittwoch im Monat von 19-21 Uhr statt und werden live über YouTube gestreamt.

Mehr: https://www.radiosonnengrau.de/

und: (https://www.youtube.com/radiosonnengrau123)