db

Sozialpädagogische Familienhilfe

Sozialpädagogische Familienhilfe §31 SGB VIII

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine ambulante Hilfe zur Erziehung mit dem Ziel die Familie zu erhalten und die Erziehung der Kinder zu unterstützen. Die Hilfe richtet sich an die Familie als Ganzes. Die Brücke richtet sich im Besonderen an Familien in denen mindestens ein Elternteil psychisch belastet oder erkrankt ist.

  • Wir begleiten Sie in Ihren Erziehungsaufgaben.
  • Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung von Alltagsproblemen.
  • Wir erarbeiten mit Ihnen Lösungen von Konflikten und Krisen.
  • Wir halten mit Ihnen den Kontakt zu Ämtern, Behörden und Netzwerkpartnern.
  • Wir geben Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Die Hilfe ist auf 1-2 Jahre angelegt und erfordert Ihre Mitarbeit.
  • Der Zugang zur Hilfe erfolgt grundsätzlich über das Jugendamt. Wir stehen Ihnen im Vorfeld für Fragen gerne zur Verfügung.

Kontakt

DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein gGmbH
Sozialpädagogische Familienhilfe

Moislinger Allee 9a
23558 Lübeck

Telefon 0451 – 16082590
Telefax 0451 – 16082599

Leitung: Diana Kuchenbecker

Standort-Info

Vollbildanzeige