db

Fachberatung TIPInetz

Das Netzwerk zur Unterstützung von Kindern aus seelisch- oder suchtbelasteten Familien

Was ist TIPInetz?

TIPInetz ist eine Initiative des
Kreises Ostholstein in Kooperation mit Institutionen aus Suchthilfe und Sozialpsychiatrie. Ziel der Zusammenarbeit ist es, notwendige Hilfen für Familien mit psychischer oder Suchtproblematik zu entwickeln und zu vernetzen und so Kindern und deren Familien zu helfen.

Die Familien brauchen Ansprechpartner!

Kinder brauchen verlässliche Bezugspersonen. Hier kommt es neben den Eltern auf Erzieher, Lehrer, Freunde, Nachbarn aber auch auf Mitarbeiter aus Helfersystemen an, die im Umfeld der Familie tätig sind.
Eltern brauchen Unterstützung und Behandlung, um aus der Krise heraus zu kommen. Sie brauchen fachliche Hilfe, aber auch Respekt und Akzeptanz in ihrem Umfeld, um für ihre Familie wieder Kraftreserven aufbauen zu können.

Das will TIPInetz

  • ein Problembewusstsein für die Nöte von Kindern aus seelisch oder suchtbelasteten Familien schaffen
  • Hilfen bieten für alle, die institutionell Kontakt zu den Kindern haben wie Erzieher, Lehrer, Sozial- und Heilpädagogen, Ärzten oder Hebammen, aber auch Paten.
  • passgenaue Hilfen etablieren
  • verschiede Facheinrichtungen aufklären und vernetzen, die gemeinsame Zusammenarbeit initiieren, koordinieren und begleiten
  • weitere Ressourcen mobilisieren
  • Bedarfe ermitteln und Lösungen entwickeln gerade im Hinblick auf die speziellen Anforde-rungen des ländlichen Raums in Ostholstein

Was bietet TIPInetz?

  • Zugang zur Enttabuisierung der Erkrankungen, z. B. über Fachliteratur, Aufklärungsbroschüren für Kinder und Eltern sowie Informationsveranstaltungen
  • Fachberatung und Schulung für beteiligte Institutionen und Berufsgruppen
  • Anonymisierte Fallberatung
  • Vermittlung an etablierte Beratungsstellen
  • Bedarfsermittlung und Entwicklung passgenauer Hilfen
  • Mobilisierung zusätzlicher Ressourcen beim Etablieren von Hilfe

Kontakt

DIE BRÜCKE Lübeck und Ostholstein
Sozialpsychiatrie
Bahnhofstr. 18
23701 Eutin

Telefon: 04521  70 94 22
Email: d.gertulla@die-bruecke.de

Ansprechpartnerin: Dagmar Gertulla

__________________________________________

ATS Ostholstein/Oldenburg
Ambulante und Teilstationäre Suchthilfe

Kleine Schmützstr. 16a
23758 Oldenburg

Telefon: 04361  49 43 25
Email: suephke.annika@ats-sh.de

Ansprechpartnerin: Annika Süphke

__________________________________________

Kreis Ostholstein
Fachdienst Gesundheit Sozialpsychiatrischer Dienst
Holstenstr. 52
23701 Eutin

Telefon: 04521  78 81 68
Email: c.mueller-menzel@kreis-oh.de

Ansprechpartnerin: Carola Müller-Menzel